Samstag, 18. Februar 2012

Dienstag beim Buchbinder...

Seit einigen Jahren fahre ich ab und zu nach Detmold zum "Buchbinder". Dort hat sich Herr Weiß eine komplette Buchbinderwerkstatt eingerichtet, in der er seit vielen Jahren seit seiner Berentung seine Erfahrung weitergibt.
Die ganze Werkstatt ist voll mit Rohlingen für Taschenkalender, Notizblöcke, Kisten und Kästchen, Zettelkästen, Zeichenmappen, Sammelmappen, Leporellos, Kochbücher, Adressbücher, Fotoalben, Gästebücher und  und und.......

Dienstag wars wieder so weit. Ich hatte mir frei genommen und war dort dann fleißig. Drei Kästen sind entstanden, die Deckel bezogen mit Pralinenstoff. Das sind richtig schöne Geschenke, lecker gefüllt mit Schoki:-)






 Buchbinderleim und ich - das ist eine ziemlich klebrige Kombination *grins* 
Erst bastele ich die Kartons, dann beziehe ich die Deckel außen mit Stoff, anschließend innen mit Elefantenhaut, die sich beim Weichen nach dem Leimen immer sehr nett zusammenrollt und wobei der genaue Zeitpunkt des optimalen Einweichzustands gut abgepasst werden muss, denn sonst : Nachleimen!
Im nächsten Arbeitsgang wird das Unterteil von außen mit Buchbinderleinen bezogen  und dann auch da noch von innen mit Elefantenhaut. Hier ist es besonders knifflig, die Elefantenhaut innen auf den Boden passgenau zu bekommen - da merke ich jedes Mal wieder, das Feinmotorik nicht so meins ist ;-)  Und als Abschluß Elefantenhaut auf den Außenboden und fertig!!!!
Und wenn ich alles richtig gemacht habe, passt auch der Deckel auf die Schachtel..........

Und nein, es ist kein Elefantenleder, es sind ganz klar vegetarische Kästen!
 
 Hier gibts einen Blick auf viele der Dinge, die ich im Laufe der Zeit dort hergestellt habe. Einiges wurde schon verschenkt und erfreut jetzt (hoffentlich) andere:-)

Kommentare:

  1. Sehr fleißig! Haste richtig schön gemacht :-)!

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-)
    Und dad Buch mit den Leuchttürmen ist unser "Bordbuch", es ist schon das zweite. Eins haben wir schon voll "gefahren" :-)

    AntwortenLöschen
  3. Den guten Herrn Weiß kenne ich auch!
    Hoffentlich macht er noch lange weiter mit seiner Werkstatt! Ich muß mich auch mal wieder anmelden, du hast mich da auf ne Idee gebracht mit deinen schönen Sachen!

    AntwortenLöschen
  4. Also mich erfreut meine schöne Schachtel jedesmal wenn ich sie in den Händen halte...........

    AntwortenLöschen